ABVERKAUF / SONDERPREISE

Ab sofort verkaufen wir sämliche Lagerware zu attraktiven Sonderpreisen ab. Dies gilt für volle Paletten oder Restmengen.

Bitte schicken Sie Ihre Anfragen per Mail an info@geese.de oder per Fax an: 04193/88 20 790.

Wir sind überwältigt von den vielen lieben Anrufen und Mails, die das langjährige Vertrauen in uns zum Ausdruck bringen. Wir danken Ihnen allen für diese Mut machenden Worte in dieser schwierigen Zeit und wünschen Ihnen alles Gute.

GEESE PAPIER schließt

Liebe Kunden, liebe Geschäfstpartner,

ich muss Ihnen leider mitteilen, dass auf Beschluss der Gesellschafter der Geschäftsbetrieb der Firma Ernst A. Geese GmbH stillgelegt wird.

Die angespannte Situation auf dem Papiermarkt, sinkende Umsätze und immer schlechter werdende Roherträge haben mich als Gesellschafter und Geschäftsführer zu diesem Schritt gezwungen. 

Ich bedauere diesen Entschluss sehr, er ist aber aus betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten unabdingbar.

Das Team Geese Papier und ich bedanken uns bei Ihnen für die langjährige gute, vertraute und teilweise sehr freundschaftliche Zusammenarbeit.

Wir werden ab sofort unsere Lagerpapiere abverkaufen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen aus Henstedt-Ulzburg

Christoph Goemann

Geschäftsführer

NEWS 20.03.2017

NEWS 20.03.2017

Ein brillantes Cover, die NOVUM setzt auf das SALZER TOUCH.

Gestaltung: Studio Bruch—Idee&Form / Letterpress-Druck: Infinitive Factory

Gestochen scharfe Typografie in Verbindung mit Letterpress ist immer ein haptischer Leckerbissen. Das Cover der gerade erschienende April-Ausgabe der novum wurde im Letterpress gedruckt. Das neue GEESE Papier SALZER TOUCH unterstreicht mit seiner samtigen Haptik die Aussage der Covergestaltung, die buchstäblich Appetit auf den Inhalt machen möchte. In dieser Ausgabe dreht sich unter dem Motto »dine & design« alles um Gastronomie und sehenswerte Erscheinungsbilder von Restaurants, Bars und Cafés.

NEWS 22.02.2017

NEWS 22.02.2017

Ab sofort ist LESSEBO ist das klimafreundlichste Papier der Welt! Die Papiermühle Lessebo Bruk aus Schweden verzichtet komplett auf fossile Energieträger. Biomasse aus der Region Smaland ist zukünftig die Grundlage für eine sehr nachhaltige Energieerzeugung dieser schwedischen Vorzeige-Papierfabrik.

NEWS 03.02.2017

NEWS 03.02.2017

PAPIER ist immer ein Grund zum feiern

Die MONSTERKAMER in Amsterdam ist der Ausstellungsraum für schöne Papiere in den Niederlanden. Alle führenden Papierhersteller und Großhändler haben dort Ihre Muster plaziert, ein idealer Überblick für Papierinteressierte.

Um das Magazin Projekt "PLAIN PAPER" gebührend zu launchen, kamen viele Papierbegeisterte am 02. Februar zur Plain Paper Party nach Amsterdam. In einem ehemaligen Kinosaal wurde das Magazin und deren mitwirkende Künstler vorgestellt, die mystische Atmosphäre zog die vielen Besucher in Ihren Bann. Viele Muster wechselten den Besitzer. Die GEESE Papierberater Sabine Reister und Carol Schubert freuten sich über viele nette Gespräche und das Interesse an den GEESE Papieren. Wir sagen vielen Dank für dieses gelungene Event!

NEWS 04.10.2016

NEWS 04.10.2016

PAPER MOODS #2

Die Gäste unserer Herbst-Papierbar-Tournee hielten sie als erste in den Händen. Nachdem die erste Ausgabe auf verschiedenen LESSEBO Papieren das kreative Schaffen von Modedesigner zeigte, folgt nun der zweite Streich.

Für »The Product Design Issue« von Paper Moods wurden sechs Produktdesigner besucht, die Einblicke in ihre Arbeit gaben. Das Besondere diesmal: das gesamte Druckerzeugnis ist ausgezeichnet mit dem  Blauen Engel. Angefangen von den drei Recyclingpapieren Creative Print, Everprint premium und Kreativkarton über den Druck bishin zum Buchbinder.

Wir sagen vielen Dank für soviel Nachhaltigkeit an Studio Maven, Edelweiß Publish, dem Druckaus Berlin Mitte und Reinhart & Wasser.

NEWS 23.09.2016

NEWS 23.09.2016

 7 schöne papierbar-Abende, über 600 nette Gäste

Papierbar 2016 in Leipzig, Hamburg, Bremen, Berlin, Stuttgart, München, Essen

Wir sagen DANKESCHÖN an alle Papierliebhaber, die mit uns die Leidenschaft für hochwertigen Printprojekte auf Naturpapier teilen und dies mit uns ausgiebig feierten. Wir hatten schöne Gespräche, bekamen viele Belegexemplare und viel Lob für unsere Mustertools. Das alles macht uns stolz und glücklich und steigert die Vorfreude auf`s nächste Jahr.

NEWS 10.08.2016

NEWS 10.08.2016

EDITORIAL trifft BOOK

Nun sind alle vereint. Die beiden Musterfächer EDITORIAL und BOOK komplettieren die Reihe der neuen GEESE Tools.

GEESE EDITORIAL zeigt alle weißen und hochweißen Färbungen des GEESE Sortiments in einem Fächer.

GEESE BOOK vereint die verschiedenen gelblichen Färbungen der GEESE Papiere.

Sortiert nach Inhalt-, Vorsatz- und Dünndruck- und Coverpapieren ermöglichen sie eine gezielte Papierauswahl.

Tipps zur Handhabung der neuen GEESE Musterfächer finden Sie hier.

News 10.05.2016

News 10.05.2016

Die neue GEESE NEWS ist da

und wurde auf unseren drei papierbar Terminen von unseren Gästen genauestens unter die Lupe genommen. Mit viel positiven Feedback, den diesmal trauen wir uns was ... Diese Ausgabe ist nicht nur komplett mit dem BLAUEN ENGEL ausgezeichnet, sie ist zudem nicht nur auf weißem Papier gedruckt. Die NEWS bietet gleich doppelten Nutzen: Zum einen ist sie ein wunderbares, bedrucktes Muster für einen fühlbaren Eindruck von CREATIVE PRINT und KREATIVKARTON, unseren  hochwertigen Recyclingpapieren. Zum anderen macht es durch Bild und Wort in zahlreichen Beispielen begreifbar, wie GEESE Papier im doppelten Sinn zu mehr Aufmerksamkeit und Wertschöpfung führt.

News 01.05.2016

News 01.05.2016

Wir sagen DANKESCHÖN

an alle lieben Gäste, die uns mit netten Gesprächen und viel Lob für unsere lockere Veranstaltungsreihe beglückten. Großer Dank geht auch an unsere Gastgeber die Druckerei Gutenberg in Leipzig, medienhaven in Bremen und das Museum der Arbeit in Hamburg. Ohne deren Engagement und gemütlichen Räumlichkeiten wäre es nur halb so schön gewesen.

Für alle die, die leider nicht dabei sein konnten kommt hier ein kleiner Rückblick:

Besonderheit bei Station Nummer eins in Leipzig: eine kleine, feine Druckerei auf dem ehemaligen Spinnerei Gebäude. Vintage und Vino vereint. Zusammen mit Andreas Löhr, seines Zeichens Inhaber der Gutenberg Druckerei, hatten wir viel Freude beim Dialog über Haptik und die Magie des Fühlens.

Station 2 in Hamburg war ein Heimspiel. Stolz verkündete am Morgen Ines Wolf, Marketing und Werbung: „Wir haben die Hundert geknackt!“ Und tatsächlich, das Museum der Arbeit war gut gefüllt. Highlight hier die Vorführungen erfahrener Drucker und Setzer. Drucke mit den kostbaren Heidelberger Tiegeln, aber auch Steindruck als Vorgänger des Offsetdrucks wurde gezeigt. Diese Technik ist enger mit der modernen Drucktechnik verknüpft, als es beim Anblick der alten Reiberpressen erscheint. Unsere Gäste erhielten Einblick in die Geheimnisse des Flachdrucks und schnupperten die gute Werkstattluft mit einem Hauch Balsamterpentin!

In Bremen wurden wir auch von einer großzügigen Gastfreundschaft im Medienhaven bei Familie Rüdiger beglückt. Dazu noch über sechzig papierbar Gäste, die sich in der ehemaligen Droschken-Remise Bier und Fingerfood schmecken ließen.  „War ein super Abend, nette Menschen, immer wieder eine gute Location und schöne Papiere!“ twitterte ein Gast hinterher. Peer Rüdiger verteilte nach getaner Abend am Tiegel druckfrische Letterpress-Bierdeckel mit dem Motto des Abends. „Print ist haptische Hirnnahrung“.

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im September in Berlin, Essen, München und Stuttgart

 

News | 18.03.2016

News | 18.03.2016

Für alle GEESE Neulinge, die GEESE PREVIEW ist da.

Der Musterfächer PREVIEW gibt im handlichen Format einen ersten  Überblick über alle GEESE Sorten. Hier wird eine Auswahl der Grammaturensortiert nach Inhaltspapieren, Coverpapieren, Dünndruck- und Vorsatzpapieren gezeigt.Ein Tool für alle, die GEESE PAPIER bisher nur vom Hörensagen kannten.

News | 17.03.2016

News | 17.03.2016

GEESE ECO, der neue Musterfächer mit den GEESE Recyclingpapieren.

CORPORATE ECO zeigt Recyclingpapiere mit diesem Potential. Dieser Musterfächer beinhaltet die kompletten Papiere der Sorten CREATIVE PRINT und EVERPRINT PREMIUM, die beide mit dem BLAUEN ENGEL ausgezeichnet sind. So entstehen Geschäftsausstattungen und Geschäftsberichte “aus einem Guss“ mit der besonderen Haptik der jeweiligen Papiersorte.

News | 10.03.2016

News | 10.03.2016

Gezielte Papierauswahl mit den neuen GEESE Musterfächern. Den Start mach EDITORIAL.

Seit Jahrzehnten stehen die Musterboxen mit A5 Mustern in den Regalen vieler Druckereien, Buchgestalter und Agenturen. GEESE möchte zukünftig eine gezielte Papierauswahl vereinfachen und hat Mustertools zu den Themen CORPORATE, CORPORATE ECO, EDITORIAL und BOOK kreiert. Neben unbedruckten Papiermustern werden unter der Rubrik “SNEAK PEAK“  auch Druckmuster aus ganz realen Druckprojekten gezeigt. Hierfür ließen partnerschaftlich verbundene Unternehmen ein paar Bogen mehr durch ihre Maschine laufen und schickten GEESE diese Druckbögen, deren Ausschnitt nun die Musterfächer schmücken.  Das erste neue Mustertool GEESE CORPORATE ist ab sofort erhältlich und zeigt Papiere, die neben einer großen Grammaturrange auch Briefhüllen zu bieten haben. Es beinhaltet die komplette Range der Sorten ASPERO, LESSEBO ROUGH und SMOOTH. Grammaturen, Färbungen und verschiedene Oberflächen werden fühlbar, sichtbar, spürbar.

Ein kurzer Einblick in die Handhabung unserer neuen Musterfächer.

News | 03.03.2016

News | 03.03.2016

Der Jahreskalender „DEMUT“ erhält die höchste Auszeichnung des „gregorcalendaraward 2016”.

Mit einem von insgesamt 5 Auszeichnungen in Gold, einem von 10 Awards in der Kategorie „Fotokalender“ und dem Sonderpreis der Jury für das beste Kalenderprojekt 2016, ist das Kalender-Projekt „DEMUT“ das erfolgreichste beim diesjährigen gregorcalendaraward. Der Kalender ist eines der ersten Projekte, das nach den strengen „Blauen Engel“-Anforderungen zertifiziert wurde.

Der Kalender begeistert nicht nur seine Betrachter und Nutzer in seiner puren, unaufdringlichen, man könnte sagen „demütigen“ Gestaltung; er ist auch als Pionierprojekt in der Druckbranche wegbereitend. Die Partner dieses Self-Publishing Projektes sind neben GEESE PAPIER ( CREATIVE PRINT) der Fotograf Uli Wiesmeier, Mario Drechsler von Higendmedia (Litho), ClormannDesign (Gestaltung), die hubergroup (kobaltfreie Druckfarben) und das Druckhaus Berlin Mitte als erste mit dem Blauen Engel ausgezeichnete Druckerei.

Home | Versandkosten | Impressum | AGB